Sie sind hier:

Programm

. .

Buchmesse Ruhr 2013 „Bruch. Umbruch. Aufbruch!“– Programm

Samstag
19
18:00 Uhr — Stadtbibliothek Essen

ERÖFFNUNG DER BUCHMESSE RUHR 2013
GRUSSWORTE

ERÖFFNUNG DER BUCHMESSE RUHR 2013 | Moderation: Nevfel Cumart

Weiterlesen …

Sonntag
20
15:30 Uhr — Stadtbibliothek Essen

Nuray Mert „Türkei als Regionalmacht? Wertvolle Einsamkeit oder Isolation!“
Übersetzung: Recai Hallaç | Moderation: Ayça Tolun

Türkei als Regionalmacht? „Wertvolle Einsamkeit“ oder gefährliche „Isolation“? 

Die aktuellen Entwicklungen in der Türkei und ihrer Nachbar-Regionen sind höchst beunruhigend. Innenpolitisch verwandelt sich die türkische Republik unter der Regierung Erdoğan von einem ehemaligen demokratischen Modelland zu einem autoritär-repressiven Staat...

Weiterlesen …

19:30 Uhr — Liebfrauenkirche Duisburg

Sunay Akın „Istanbul´da Ağaç Olmak / Die Bäume von Istanbul“
Übersetzung: Recai Hallaç Eintritt 4,- € nur AK

İstanbul’da Ağaç Olmak /Die Bäume von Istanbul  

Es begann mit dem Protest gegen den Bau eines Einkaufszentrums und den Abriss einiger Bäume auf dem Gelände des Gezi-Parks, es wurde zum Ereignis und veränderte die politischen Verhältnisse sowie die Gesellschaft in der Türkei. Ein Zeuge dieser Veränderungen ist Sunay Akin, der nicht nur die Vorgänge in Istanbul hautnah miterlebte, sondern auch als Poet, Journalist und Satiriker zu den namhaftesten Literaten der Türkei gehört... 

Weiterlesen …

Montag
21
19:30 Uhr — Medienforum Essen

Gaye Boralıoğlu „Der hinkende Rhythmus / Aksak Ritim“
Moderation & Übersetzung: Recai Hallaç Eintritt 5,- €

Der hinkende Rhythmus / Aksak Ritim 

Eine gerade erblühende Schönheit in einem Istanbuler Roma-Viertel: ein Mädchen mit langen Haaren und einer Blume hinter dem Ohr, ein wahrer Teufelsbraten. Ihr kleiner Bruder, der Regenwürmer sammelt und in Cola-Flaschen hineinpfercht und der vor allem Tamburin spielt, den hinkenden Rhythmus, dem nicht einmal seine trotzige Schwester widerstehen kann. ...

 

Weiterlesen …

Dienstag
22
18:00 Uhr — Stadtbibliothek Bergkamen

Osman Engin „Deutschland allein zu Hause“
Eintritt 3,- € nur AK

Deutschland allein zu Haus

Was wäre wenn? Osmans satirische Visionen 

Der überintegrierte »Deutschländer« Osman will es nicht glauben: Als er aus dem obligatorischen Familienurlaub in der Türkei zurückkehrt, sind die Neofaschisten bei den Wahlen zweitstärkste Partei geworden. ...

Weiterlesen …

20:00 Uhr — Casa /Grillo Theater Essen

Ece Temelkuran „Die bösen Weiber, die auf (Zauber-) Knoten hauchen / Düğümlere Üfleyen Kadınlar“
Moderation: Hannes Krauss Übersetzung: Recai Hallaç Eintritt 5,- € nur AK

Böse Weiber, die auf (Zauber-)Knoten hauchen 

EceTemelkuran, eine renommierte türkische Autorin und Journalistin, hält sich gerne in arabischen Ländern auf und schreibt über diese. Ihr erster Roman „Bananengeräusche“ war eine Liebeserklärung an die Stadt Beirut. Nun wird EceTemelkuran ihren neuesten Roman Böse Weiber, die auf (Zauber)Knoten hauchen (Düğümlere Üfleyen Kadınlar)noch bevor er auf Deutsch erschienen ist dem Essener Publikum vorstellen....

Weiterlesen …

20:30 Uhr — Stadtbücherei Recklinghausen

Osman Engin „Deutschland allein zu Hause“
Eintritt frei

Deutschland allein zu Haus

Was wäre wenn? Osmans satirische Visionen 

Der überintegrierte »Deutschländer« Osman will es nicht glauben...

Weiterlesen …

Mittwoch
23
18:00 Uhr — IBZ Friedenshaus e.V. Bielefeld

Ece Temelkuran „Die bösen Weiber, die auf (Zauber-) Knoten hauchen / Düğümlere Üfleyen Kadınlar“
Übersetzung: Melek Korkmaz | Eintritt 5,- € nur AK

öse Weiber, die auf (Zauber-)Knoten hauchen 

EceTemelkuran, eine renommierte türkische Autorin und Journalistin, hält sich gerne in arabischen Ländern auf und schreibt über diese. Ihr erster Roman „Bananengeräusche“ war eine Liebeserklärung an die Stadt Beirut. Nun wird EceTemelkuran ihren neuesten Roman Böse Weiber, die auf (Zauber)Knoten hauchen (Düğümlere Üfleyen Kadınlar)noch bevor er auf Deutsch erschienen ist dem Essener Publikum vorstellen. ...

Weiterlesen …

19:00 Uhr — IFAK Bochum

Osman Engin „Deutschland allein zu Hause“
Eintritt 5,- € nur AK

Deutschland allein zu Haus

Was wäre wenn? Osmans satirische Visionen 

Der überintegrierte »Deutschländer« Osman will es nicht glauben...

Weiterlesen …

19:30 Uhr — Auslandsgesellschaft NRW Dortmund

Ayşe Kulin „Dönüş / Die Rückkehr“
Moderation und Übersetzung: Sabine Adatepe Eintritt 5,- € nur AK

Dönüş / Die Rückkehr 

AyşeKulin, eine der meistgelesenen und produktivsten Autorinnen der Türkei, stellt im Rahmen der Buchmesse Ruhr ihren neuesten Roman „Dönüş“ („Die Rückkehr“) vor, den letzten Band einer Trilogie („Der Reisende der geheimen Momente“/„Das Buch von Bora“/„Die Wende“). ...

Weiterlesen …

20:00 Uhr — Stadtbibliothek Essen

BUCHPREMIERE Pınar Selek (per Skype-Übertragung), Karin Karakaşlı, Anna Mandalka „Frau im Exil“
Übersetzung Recai Hallaç Eintritt frei

Frau im Exil 

Auf die Frage, warum die Justiz in ihrem Fall nicht lockerlasse, hat Pınar Selek einmal geantwortet:

Weil ich unbequem bin.“

Bestraft werden soll eine Demokratiebewegung, deren Ikone Pınar Selek ist.

Karen Krüger, FAZ ...

Weiterlesen …

Donnerstag
24
18:00 Uhr — Zakk Düsseldorf

Ece Temelkuran „Die bösen Weiber, die auf (Zauber-) Knoten hauchen / Düğümlere Üfleyen Kadınlar“
Übersetzung: Melek Korkmaz | Eintritt 5,- € nur AK

Böse Weiber, die auf (Zauber-)Knoten hauchen 

EceTemelkuran, eine renommierte türkische Autorin und Journalistin, hält sich gerne in arabischen Ländern auf und schreibt über diese. Ihr erster Roman „Bananengeräusche“ war eine Liebeserklärung an die Stadt Beirut. Nun wird EceTemelkuran ihren neuesten Roman Böse Weiber, die auf (Zauber)Knoten hauchen (Düğümlere Üfleyen Kadınlar)noch bevor er auf Deutsch erschienen ist dem Essener Publikum vorstellen. ...

Weiterlesen …

20:00 Uhr — Cafe Central/Grillo Theater Essen

Esmahan Aykol „Tango Istanbul“
Moderation: Emel Huber Übersetzung: Recai Hallaç Eintritt 5,- € nur AK

Tango Istanbul 

Esmahan Aykol ist eigentlich von Beruf Juristin, hat sich aber in den letzten Jahren auf das Romanschreiben konzentriert. Ihre Krimis mit der Hauptfigur Kati Hirschel sind auch deutschen Lesern sehr vertraut. ...

Weiterlesen …

20:00 Uhr — Ringlokschuppen Mülheim an der Ruhr

Ayşe Kulin „Dönüş / Die Rückkehr“
Moderation und Übersetzung: Sabine Adatepe Eintritt frei

Dönüş / Die Rückkehr 

AyşeKulin, eine der meistgelesenen und produktivsten Autorinnen der Türkei, stellt im Rahmen der Buchmesse Ruhr ihren neuesten Roman „Dönüş“ („Die Rückkehr“) vor, den letzten Band einer Trilogie („Der Reisende der geheimen Momente“/„Das Buch von Bora“/„Die Wende“). ...

Weiterlesen …

Freitag
25
20:00 Uhr — Stadtbibliothek Essen

Nermin Yıldırım, Burhan Sönmez, Murat Menteş „Neue literarische Stimmen aus der Türkei“
Moderation: Fikret Güneş Übersetzung: Recai Hallaç Eintritt 3,- € nur AK

Neue literarische Stimmen aus der Türkei 

Seit Beginn des neuen Jahrtausends entwickelte sich in der türkischen Literatur eine ganz neue Schriftsteller-Generation. Sie unterscheidet sich von den Aufklärern der 1930er Jahre, von den Realisten der 1940er Jahre und den sozialistischen Autoren der 1970er Jahre darin, dass sie unabhängig von der vorherrschenden Meinung der Gesellschaft eine eigene politische Sichtweise und Haltung vertritt. ...

Weiterlesen …

20:00 Uhr — Stadtbibliothek Bielefeld

Ayşe Kulin „Dönüş / Die Rückkehr“
Moderation und Übersetzung: Sabine Adatepe Eintritt 8,- €, erm. 6,- € AK

Dönüş / Die Rückkehr 

AyşeKulin, eine der meistgelesenen und produktivsten Autorinnen der Türkei, stellt im Rahmen der Buchmesse Ruhr ihren neuesten Roman „Dönüş“ („Die Rückkehr“) vor, den letzten Band einer Trilogie („Der Reisende der geheimen Momente“/„Das Buch von Bora“/„Die Wende“).

Weiterlesen …

Samstag
26
20:00 Uhr — Katakomben Theater Essen

›hatepoetry‹ Mely Kıyak, Özlem Topcu, Ebru Taşdemir „HatePoetry“ Briefe voller Beschimpfungen und Beleidigungen
Moderation: Doris Akrap Eintritt 5,- € Karten unter: 0201.4304672

›hatepoetry‹ Briefe voller Beschimpfungen & Beleidigungen

 Journalisten bringen Zuschriften ihrer Leser auf die Bühne

Rassismus in den Medien ist kein Einzelfall. Ob handschriftliche Briefe voller Beschimpfungen und obszöner Beleidigungen oder einfach nur guter, alter Hass in anonymen Drohmails – die Protagonisten des Abends werden in ihrem beruflichen Alltag mit Attacken dieser Art immer wieder konfrontiert. ...

Weiterlesen …

Sonntag
27
17:00 Uhr — Grillo Theater-Saal Essen

Banu Güven, Ahmet Şık „Medienlandschaft in der Türkei“ – Zensur und Selbstzensur
Moderation: Andrea Oster Übersetzung: Recai Hallaç Eintritt 4,- € nur AK

Medienlandschaft in der Türkei – Zensur und Selbstzensur 

Medienlandschaft und Pressefreiheit in der Türkei sind heikle Themen, die demokratiefördernde Kultur einer unabhängigen und mutigen Berichterstattung steckt in der Krise. Was die Anzahl der inhaftierten Journalisten betrifft, steht die Türkei nach Angaben internationaler Organisationen ganz oben an der Spitze entsprechender, unrühmlicher Listen. ...

Weiterlesen …

20:30 Uhr — Grillo Theater-Saal Essen

ABSCHLUSSKONZERT DER BUCHMESSE RUHR VON MOĞOLLAR
Legendäre Rockband aus der Türkei

Abschlusskonzert der Buchmesse RUHR

Die Buchmesse RUHR bestreitet ihren diesjährigen Abschluss mit einem Konzert der Rockband MOĞOLLAR, die seit über 40 Jahren zu den festen Größen der türkischen Musiklandschaft gehört und stets ein gesellschaftskritisches Gewissen hatte. ... 

Eintritt 20,- € VVK 

Ticket-Center:  T: 0201-81 22 200 

F: 0201-81 22 201 Internet-Verkauf: 

www.schauspiel-essen.de

Weiterlesen …